Gesamtverzeichnis der Kalenderbeiträge 1803 - 1826

 
  zurück

        erstellt u. a. mit Hilfe des Faksimiledrucks des Rheinländischen Hausfreundes
      sowie des Kommentarbandes dazu, herausgegeben 1981 von Ludwig Rohner.

 
 

       Den Rücklink zu dieser Seite finden Sie am Ende der jeweiligen Geschichte.

 
 


 


Jahrgang 1803                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Denkwürdigkeiten aus dem Morgenlande.
Ein merkwürdiges Rechnungsexempel.
Von den Prozessionsraupen.
Von den Schlangen.
Über die Verbreitung der Pflanzen. [Des Adjunkts Standrede im Gemüsgarten seiner Schwiegermutter]

Jahrgang 1804

Von den Schlangen. (Fortsetzung)
Geiz und Verschwendung.
Kindes Dank und Undank.
Das wohlfeile Mittagessen.
Auflösung des ersten Rechnungsexempels und ein zweites.
Mancherlei Regen.

Jahrgang 1805

Allgemeine Betrachtung über das Weltgebäude. [Die Erde und die Sonne]
Auflösung des zweiten Rechnungsexempels.
Drittes und viertes Rechnungsexempel.
Nützliche Lehren 1.—4.
Guter Rat.
Das Mittagessen im Hof.
Der kluge Richter.
Der Mensch in Kälte und Hitze.

Jahrgang 1806

Allgemeine Betrachtungen über das Weltgebäude. [Fortsetzung über die Erde und Sonne]
Zwei Erzählungen.
Nützliche Lehren 1.-4. [9.-12.]
Die Spinnen.
Auflösung des dritten und vierten Rechnungsexempels.

Jahrgang 1807

Fortgesetzte Betrachtung über das Weltgebäude. [Der Mond]
Der schlaue Husar.
—   Sommerlied (Blaue Berge).
Abendlied, wenn man aus dem Wirtshaus heimgeht.
Der Maulwurf.
Der Zahnarzt.
Nützliche Lehren 5.—8. (Fortsetzung vom vorigen Jahr)
 

 

Jahrgang 1808                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Allgemeine Betrachtungen über das Weltgebäude. [Die Planeten]
—   Warme Winter.
Das wohlbezahlte Gespenst.
Der vorsichtige Träumer.
—   Erstes Rätsel.
**
—   Große Schneeballen.
—   Nützliche Lehren 13. (Vorbereitung des Getreides zur Aussaat)
Mißverstand.
Die Eidechsen.
—   Zweites Rätsel.
**
Fliegende Fische.
Unglück der Stadt Leiden.
—   Drittes Rätsel.
**
Schlechter Gewinn.
—   Viertes Rätsel.
**
Der wohlbezahlte Spaßvogel.
Eine sonderbare Wirtszeche.
Seltsamer Spazierritt.
—   Mittel, die Baum- und Rebpfähle (Rebstecken) dauerhaft zu machen.
Drei Wünsche.
—   Der Preußische Krieg.
Eine merkwürdige Abbitte.
Der große Sanhedrin zu Paris.
Der schlaue Pilgrim.
Untreue schlägt den eigenen Herrn.
++   
—   Fünftes Rätsel.
**
—   Mittel zu einem ehrlichen Auskommen. [Sinnspruch]
*
Jakob Humbel.
—   Zahlreiche Mordtaten.
—   Sechstes Rätsel.
**
Franz Ignaz Narocki.
++  
—   Der fechtende Handwerksbursche in Anklam.
Mißverstand. (Der Wegweiser)
Brotlose Kunst.
Glück und Unglück.
—   Text für ein zufriednes Leben. [Sinnspruch]
*
—   Auflösung der Rätsel.
**
Der Kommandant und die [Badischen] Jäger in Hersfeld.
++   
Pieve.
—   Der Preußische Krieg. (Nachtrag)


*   in unseren Referenzwerken nicht aufgeführt

**
siehe unten   
 

 

Jahrgang 1809                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

—   Der rheinländische Hausfreund spricht mit seinen Landsleuten und Lesern und wünscht ihnen das neue Jahr.
Allgemeine Betrachtungen über das Weltgebäude. [Fortsetzung über die Planeten]

Kannitverstan.

Schlechter Lohn.
Der kann Deutsch.
—   Große Feuersbrunst.
Der Fremdling in Memel.
Das seltsame Rezept.
Einfältiger Mensch in Mailand.
Der Barbierjunge von Segringen.
Merkwürdige Gespenstergeschichte.
Gute Antwort.
Drei andere Wünsche.
Der Husar in Neiße.
Was in Wien [in einer großen Stadt] draufgeht.
Ein Wort gibt das andere.
Moses Mendelssohn.
—   Ein Kriegsschiff.
Ein teurer Kopf und ein wohlfeiler.
Teure Eier.
Die drei Diebe.
Suwarow.
Klein und groß.
Hohes Alter.
Kaiser Napoleon und die Obstfrau in Brienne.
++   
—   Weltbegebenheiten. Folgen des Tilsiter Friedens. 
Das Bombardement von Kopenhagen.
Fürchterlicher Kampf eines Menschen mit einem Wolf.
++   
—   Weltbegebenheiten. (Fortsetzung) Portugal. Spanien.
Unglück in Kopenhagen.
Merkwürdige Schicksale eines jungen Engländers.
++       
Der unschuldig Gehenkte.
Der Rekrut.
Böser Markt.
++   
 

 

Jahrgang 1810                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Fortgesetzte Betrachtung über das Weltgebäude. [Die Kometen]
Der silberne Löffel.
Einträglicher Rätselhandel.
Des Seilers Antwort.
Der geheilte Patient.  x   
Wie der Zundelfrieder und sein Bruder dem roten Dieter abermal einen Streich spielen.
Der kluge Sultan.
Wie man aus Barmherzigkeit rasiert wird.  x   
Der Zirkelschmied.
Heimliche Enthauptung.
++   
Der Star von Segringen.
Wie man in den Wald schreit, also schreit es daraus.
Die falsche Schätzung.
Das letzte Wort.  x   
Gutes Wort, böse Tat.
Der geduldige Mann.
Der schlaue Mann.
Der Heiner und der Brassenheimer Müller.
++   
Der falsche Edelstein.
Das schlaue Mädchen.
Ein gutes Rezept.
Vereitelte Rachsucht. (Eine wahre Geschichte)
Schreckliche Unglücksfälle in der Schweiz.
++   
—   Das Welschkorn.
Wie eine greuliche Geschichte durch einen gemeinen Metzgerhund ist an das Tageslicht gebracht worden.
++
—   Rote Dinte zu machen.
—   Blaue Dinte zu machen.
—   Grüne Dinte zu machen.
—   Anfrage.

(x   Die Überschriften zu diesen Geschichten fehlen im Kalender)
 

 

Jahrgang 1811                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

—   Des Hausfreunds Vorrede und Neujahrswunsch. (Zwei Gehilfen des Hausfreunds)
Fortgesetzte Betrachtung des Weltgebäudes. [Fixsterne]

Seltsame Ehescheidung.
Der listige Steiermarker.
Etwas aus der Türkei.
Das bequeme Schilderhaus.
Wie der Zundelfrieder eines Tages aus dem Zuchthaus entwich und über die Grenzen kam.
—   Der Rekrut.
Die leichteste Todesstrafe.
Nützliche Lehren 1.-3.
Fortgesetzte Betrachtung des Weltgebäudes [Fortsetzung über die Fixsterne]
Die Bekehrung.
Der fremde Herr.
Teures Späßlein.
Der Generalfeldmarschall Suwarow.
—   Feuerfünklein.
—   Die französische Armee.
Die zwei Postillione.
++   
Der betrogene Krämer.
—   Der listige Kaufherr.
Rettung einer Offiziersfrau.
++   
Baumzucht.
Unverhofftes Wiedersehen.
++   
—   Drei Worte.
—   Zustand von Europa im August 1810.
Andreas Hofer.
++  
—   Bericht.

[—   aus den Jahren 1803 - 1811 nicht ins "Schatzkästlein" übernommen]

Vorrede zum "Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes"
 

 

Jahrgang 1812                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Allgemeine Betrachtung über das Weltgebäude. [Die Erde und die Sonne]
Das fremde Kind.
Geschwinde Reise.
Brennende Menschen.
König Friedrichs Leibhusar.
Andreas Hertzeg.
Der Rekrut.
Herr Christian Kuhmann, des geneigten Lesers Landsmann.
Gute Geduld.
++   
Lange Kriegsfuhr.
++   
Der schwarze Mann in der weißen Wolke.
Des Adjunkts Standrede über das neue Maß und Gewicht.
++   
Das Bettlerkind.
Wasserläufer.
Zeitlose.
Das Vivat der Königin.
Der verwegene Hofnarr.
Der betrogene Zecher.
Schreckliche Mordtat.
Der Geizige.
Der Lehrjunge.
Der Wasserträger.
Die Tabaksdose.
Hagenloch.
Zwei honette Kaufleute.
Der listige Quäker.
Blutbad in Neuburg am Rhein.
 

 

Jahrgang 1813                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Von dem Hauptplaneten des Jahrs.
Der Hausfreund redet zum drittenmal den geneigten Leser an und wünscht ihm das neue Jahr.
Allgemeine Betrachtungen über das Weltgebäude. [Fortsetzung über die Erde und Sonne]

Die Schmachschrift.                             
Der Prozeß ohne Gesetz.
Die gute Mutter.
++   
Das gute Werk.
Das letzte Wort.
Die Raben.
Das heimliche Gericht.
Gute Antwort.
Glimpf geht über Schimpf.
Der Nachtwächter von Neuhausen.
Der Vater und der Sohn.
Wie sich der Zundelfrieder hat beritten gemacht.
++   
Der Komet von 1811.
Der Wolkenbruch in Türkheim.
Hexenmehl.
Rettung vom Hochgericht.
Der Schimmel.
++   
Die Treue und ihr Dank.
++   
Die berühmte Schlacht der Markomannen.
Der große Schwimmer.
Kurze Station.
Warnung.
Zwei Bücher.
 

 

Jahrgang 1814                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Von dem Hauptplaneten des Jahrs.
Fortgesetzte Betrachtung über das Weltgebäude. [Der Mond]
Mittel gegen Zank und Schläge.
Betrachtung über ein Vogelnest.
Wie einmal ein schönes Roß um fünf Prügel feil gewesen ist.
Die nasse Schlittenfahrt.
Der Bauersmann und der Visitator.
Dankbarkeit.
Tod vor Schrecken.
Franziska.
++   
Der böse Winter.
Hochzeit auf der Schildwache.
Das Seewunder.
Der gläserne Jude.
Einer oder der andere.
Die Probe.
Die Besatzung von Oggersheim.
++   
Die Schlafkameraden.
Der Herr Wunderlich.
Merkwürdiges Rechnungsexempel aus der Regula Societatis.
Des Dieben Antwort.
Die Weizenblüte.
Veronika Hakmann.
++  
Morgengespräch des Hausfreunds und seines Adjunkts.
Weltbegebenheiten. Der Brand von Moskau.
Der Friedensstifter.
Fortgesetzte Erklärung der Zeittafel. Die Alemannen am Rheinstrom.
Fortsetzung der Weltbegebenheiten.
Der rheinische Hausfreund an einen unsichtbaren Korrespondenten.
 

 

Jahrgang 1815                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Von dem Hauptplaneten des Jahrs.
Allgemeine Betrachtungen über das Weltgebäude. [Die Planeten]
Glück und Unglück.
Wein- und Fruchtschlag.
Verloren oder gefunden.
Nützliche Lehren 1.—3.
List gegen List.
Hülfe in der Not.
Der Bock.
Brassenheimer Siegesnachrichten vom Jahr 1813.
Willige Rechtspflege.
Weltbegebenheiten. Reise nach Paris. Erste Station.
Wunderlichkeit.
Der fromme Rat.
++   
Ein Hausmittel.
Zwei Weissagungen.
Eine seltsame jedoch wahrhafte Geschichte.
++   
Gleiches mit Gleichem.
Reise nach Paris. Zweite Station.
Reise nach Paris. Dritter Teil. Aufenthalt und Ende.
Einer Schildwache lächerlicher Irrtum.
Geschwinde Fertigung.
Der verachtete Rat.
Der Talhauser Galgen.
++   
Der Schneider in Pensa.
Irrtum.
 

 

Jahrgang 1816

Bequeme Schiffahrt, wer's dafür halten will.
Zwei Spracherinnerungen.

Jahrgang 1818

Eine Gerechtigkeit.
 

 

Jahrgang 1819                                                                                                  Alphabetisches Gesamtverzeichnis

Des Hausfreundes Vorrede.
Allgemeine Betrachtungen über das Weltgebäude. [Fortsetzung über die Planeten]
Der vorteilhafte Roßhandel.
Belehrung über das Wetterglas.
Merkwürdiges Alter.
Der Furtwanger in Philippsburg.
Das Advokaten-Testament.
Einer Edelfrau schlaflose Nacht.
++   
Fortsetzung der vaterländischen Geschichte.
Erinnerung an die Kriegszeit.
Reise nach Frankfurt.
++   
Zwei Kriegsgefangene in Bobruisk.
König Friedrich und sein Nachbar.
Seltene Liebe.
Der sinnreiche Bettler.
Mahommed.
Die lachenden Jungfrauen.
++   
Der Wettermacher.
Mißverstand.
Die Ohrfeige.
Der geschlossene Magen.
Ist der Mensch ein wunderliches Geschöpf.
Rechnungsexempel.
Seinesgleichen.
Das Blendwerk.
 

 

Im Kalender „Rheinblüten", Jahrgang 1818    (Nicht im Rheinl. Hausfreund)

Herr Charles. Eine wahre Geschichte. [mit 2 Holzstichen]


Im "Morgenblatt für gebildete Stände", Tübingen 1820    (anonym veröffentlicht)

Der Spaziergang am See.
*


Aus dem Nachlass (1821-1826)

Der Handschuhhändler.
Das Branntweingläslein.
Der sicherste Weg.
Farbenspiel.
Der Herr Graf.


Originalmanuskripte in der Universitätsbibliothek Heidelberg

Die Ruinen
*
Die Gewehrfabrike
*


aus der Festschrift "Johann Peter Hebel und seine Zeit" (von W. Zentner; 1960)

Haben wir schon einmal gelebt?
*



... ++  im Kalender  [und auf unserer Website]  mit einem Holzstich illustriert
           [Insgesamt wurden für die Original-Kalender 31 Holzstiche nach Hebels Wünschen angefertigt]


*
   in unseren Referenzwerken nicht aufgeführt


Das Verzeichnis listet 306 Beiträge auf, davon sind auf unserer Website 299 eingestellt.
**  


**  Die Rätsel von 1808 sind mit den Auflösungen unter Rätsel, Scharaden und Logogriphen,
      Nr.  3 27 51 57 102 103   zu finden.



Alphabetisches Gesamtverzeichnis (A - Z)      

 

    Den Rücklink zu dieser Seite finden Sie am Ende der jeweiligen Geschichte.  
 

 

Der Rheinländische Hausfreund oder Neuer Kalender auf das Jahr...

Die vollständigen Kalender umfassten unter Hebels Redaktion üblicherweise 7 Teile mit 52 Seiten:
 
1)   die Titelvignette
 
2)  das Herrscherhaus --> "Souveraines Großherzoglich=Badisches Haus"  (1 Seite)
 
3)  das Kalendarium "Karlsruher Kalender" - hier exemplarisch für 1808  (14 Seiten)
   - 
Januar  /  Februar  /  März  /  April  /  Mai  /  Juni 
   - 
Juli  /  August  /  September  /  Oktober  /  November  /  Dezember
   - 
Kalender der Juden / Zeitrechnung / Die 11 Planeten / Die himmlischen Zeichen
   - 
Astronomische Kalender-Praktik / Von den Finsternissen
 
4)  den Leseteil "Allerley Neues, Lehrreiches und Spaßhaftes",
     seit 1810 "Allerley Neues, zu Spaß und Ernst"  ( 26 Seiten mit 3 - 4 ganzseitigen Holzstichen / siehe oben)
 
5)  je ein Posttaxen-, Messen- und Märkteverzeichnis  (insgesamt 8 Seiten)
 
6)  eine Rechenpyramide "Das große Einmaleins"  (1 Seite)
 
7)  eine "Aderlaßtafel"  (1 Seite)
 

 
       
 
zurück


Der Weg zum «Rheinländischen Hausfreund»                              nach oben