zurück

 Wörterbuch Schriftdeutsch - Alemannisch

     

V

163 KB             [Update Feb. 08]

   
Vagina, Scheide d Votz, d Fotz, d Futz, d Chläppere, de Schneck
Vanille de Wanill
Vater de Vatter, de Vatter, de Babbe
Väterchen s Vätterli
väterlicherseits vätterlichersits
Vatertag de Vattertag
Veilchen s Veieli
Veranlagung s Züüg, d Odere
verärgert suur, ygschnappt                                        mhd. sur
verbeissen, verbissen verbysse, verbisse
verbieten, verboten verbiete (e deutl. nach i gesprochen), verbotte
Verbindung d Verbindig
verblüfft sein baff si
verbrauchen, Verbrauch verbruuche, de Verbruuch
Verdacht, unbestätigter s Gschmäckli, die Sach hät e Gschmäckli
verderben, mutwillig stören, zerstören verhunze, verchaibe, verschisse, verderbe, versaue
verdienen, Verdienst verdiene, de Verdienscht (e nach i gesprochen)
verdonnern verdunndere
verdorren verbägle, bägle, verdergle, dergle, diigle, verdeere
verdrehen verdraihje, verdrülle
verdrießlich maßleidig, nydig
verdruckt, schüchtern  schüüch, e verdruckte Siech
verdutzt verdatteret
veredeln eines Jungbaumes mit Zweigen (Pfropfen) zwyge, zweihe, d Chirsbaum zwyge, verzwyge
vereinbaren abmache, usmache, übereincho
vereisen, Vereisung veryse, d Verysig
verfaulen verfuule
verfeuern verfüüre
verfluchen verflueche
verflucht (fast immer in Zusammensetzung) gschisse..., chaibe..., verreckt..., verdammt..., huere...
         z. Bsp.: verfluchter Mist chaibe Mischt, verreckte M., verdammter M., huere M.
verfressen verfresse
verführen , Verführung verfüehre, d Verfüehrig
verfügen, Verfügung verfüege, d Verfüegig
vergären, vergoren verjäse, verjäst
vergaffen (bei einem Mädchen) i. S. v. verlieben verluege
vergällen verdeifle, verhunze
vergeben, verzeihen verge
vergebens vergebis
vergeblich ummesuscht, für nüt un wiider nüt
vergehen vor Ungeduld verzwatzle, s isch zuem Verzwatzle
     vor Verlangen vergluschte 
vergessen verschwitze, vergesse, versürmle, verduble, 
vergeuden verplämpere, verschleudere, verschwende
vergleichen, Vergleich   verglyche, de Verglych
vergleichsweise  verglychlige
verglühen (Scheibenfeuer) verglüehje
vergnügen, Vergnügungssteuer vergnüege, d Vergnüegigsstüür
vergüten vergüete, d Vergüetig
verhandeln, schwierig verhandeln ummehample
Verhandlung d Verhandlig
verhätscheln, verzärteln verbibämperle, verdittele, verbäppele
verhauen vermöble, dätsche, abschmiire, verhaue 
verheiraten verhüroote
verhüten, Verhütungsmittel verhüete, s Verhüeterli
verjagen schasse, vertschüche, furtjage
Verkaufsstand, ärmliche Hütte od. Behausung d Buudi
verkehren, Verkehr verchehre, de Verchehr
verkehrt lätz, lätz umme,  verchehrt                            mhd. letze
verkleben verbäppe, verchlaibe, 
verkommen vercho, drus'cho
verkümmern, eingehende Pflanze (die verkümmert) serble, Serbel
verkrampfen, Verkrampfung verchrampfe, d Verchrampfig
verlassen verloo
verlaust verluust
verlieben sich vernaare, verschieße, verliebe
verlegen, peinlich bloßgestellt sein verlääge
verlegen, versehentlich verstecken näume n aanehüehnere
Verletzung, kleine s Wehwehli
vermutlich vermuetlich, weger, denkwohl, allweg, gwiis
vermissen, vermisst mangle, abgändig
verlieren verliere, i ha s verlore
verplempern verplämpere, verbutze, verjuble, zuem Fenschter usgheie
verprügeln verschwarte, abschmiire, verhaue, verprügle
verputzen, viel essen, leiden (mögen), Geld verbrauchen verputze, s Geld verputze, s Güggeli verputze 
      ich kann den nicht leiden i cha dä nit verputze
verrückt sein verruckt, meschugge sy, en Vogel ha, spinne
Versager d Niete, d Fläsche 
versaufen versuffe
versäumen versuume
verschauen, durch den Anblick verzaubert werden verluege, si verluege
verscheißen, verschissen verschyße, verschisse
verschlucken verschlucke, s isch mer öbbis in Sunntigshals cho
verschmutzen versaue
verschossen (Stoff), abgeschossen abschynig, abgschosse
verschütten verlättere, verläppere, verzüttere, verschütte
verschweigen verschwyge
verschwenden verplämpere, s Geld verputze
versehen, Versehen verseh, s Verseh, us Verseh e Fehler mache
Verspätung d Verspöötig
verspielt haben, unten durch sein verschisse ha, de hät s bi mir verschisse
Verstand de Verstand, de Grips, de Kribs, er hät Hirni
verstauchen, Verstauchung verstuuche, d Verstuuchig
verstecken spielen Suechis mache, Bergis spile
verstehen verstoh
verstoßen, missachten verschupfe
Versuchung d Versuechig
vertauschen vertuusche
verteuern vertüüre
verwehen verwaihje, verwaiht
verweilen, Verweildauer verwyle, d Verwylduur
verweisen, Verweis verwyse, de Verwys
verwirrt sein blemblem si, nebe de Chappe si, meschugge si
verwüsten, Verwüstung verwüeschte, d Verwüeschtig
Verzeihung (Formel:) Bitte um Verzeihung! Nüt für unguet !, Nüt für übel ! (J. P. Hebel)
verzweigen, Verzweigung verzwyge, d Verzwygig
verzweifeln, Verzweiflung verzwyfle, verzwazzle, d Verzwyflig
vespern veschpere, s Znünineh, s Zvirineh
Vesper s Veschper, s Znüni, s Zviri
Vieh s Vieh (e deutl. nach i gespr.), s Viih, d Viicher
viel vyl
vieldeutig vyldüttig
vielleicht echt?, echtersch, villicht, öbbe
vielmal, vielmals vylmol
Vielredner, vielreden        de Blaaschi, blaasche
Vielseitigkeitsprüfung d Vylsitigkeitsprüefig
Vielweiberei d Vylwyberei
vier vier (e nach i gesprochen)
Viertel de Vierlig (Viertel Pfund = Achtel kg) , s Vierteli (Wein)
Vogelscheuche d Vogelschüüchi, de Butzimummel
vögeln vögle, pfupfe, bumse, 
Volk, Völker, Volksmenge s Volch, d Völcher, s Volchspiil                           mhd. volc
Völkchen s Völchli
von vo
von alleine vo n ellei, d Tür isch vo n ellei ufgange
von oben herab obe n aabe
von unten herauf unde n uffe
Vorabend de Vorobe
voran vora, mach vora
vorankommen (mit der Arbeit) voraacho
voraus voruss
Vorbedeutung d Vorbidüttig
vorbei verby, verbei
vorbereiten, bereitstellen, bereitmachen zwegmache, mach di zweg, zweglege
Vorderachse d Vorderachs
Vorderteil von Strümpfen und Socken de Fürfueß
vorderst, zuvorderst vorderscht, zförderscht
Vorfrühling de Vorfrüehlig
Vorführung d Vorfüehrig
vorgaukeln, aufreizend spienzle, zenzle
Vorgeschichte d Vorgschicht
Vorgeschmack, Vorgeschmäckchen de Vorgschmack, s Vorgschmäckli
Vorhängeschloss s Maleschloss, s Maleschlössli
vorher, vorhin vorig, vorig isch er do gsi
vorholen, hervorholen vüürehole
Vorjahr, vorjährig s Vorjohr, vorjährig, fern, wo isch de ferndrig Schnee
vorkommen vorcho
vorletzte Nacht vornächt
vorletztes Jahr vorfern
Vorliebe d Vorliebi (e deutl. nach i gesprochen)
vorn vorne
     nach vorn vüre, vüreszue, durvür, dervür
vornehm  vürnehm
Vorrat de Vorrot
Vorspeise d Vorschpys
vorspiegeln vorspiegle (e deutl. nach i gesprochen)
Vorspiel s Vorspiil
Vorstrafe d Vorschtroof
Vorteil, kleiner Vorteil de Vorteil, de Vortel, s Vörteli
vortrefflich sauguet
vortreten vortrette, vürecho
vorüber vorbei  (i deutl. nach e gesprochen)
vorwerfen, Vorwürfe machen schmäle, z Red stelle, de Roscht abemache
vorwärts fürsi, vürschi
vorzählen vorzelle
 
zurück


Autor &
©: Walter Olschowka                                                       nach oben