zurück  

 57. Johann-Peter-Hebel-Gedenkplakette geht an Uli Führe

     



Am Hebelabend, dem 7. Mai 2016 hat die Gemeinde Hausen im Wiesental die
Johann-Peter-Hebel-Gedenkplakette an Uli Führe verliehen.


Bürgermeister M. Bühler, U. Führe, Vreneli


Plakettenträger 2016
 
Uli Führe
 
Geboren 1957 in Lörrach, lebt in Buchenbach.

Uli Führe wird für seine Kunst im Komponieren und seinen Sprachwitz,
für seine Vermittlung der alemannischen Sprache durch seine Musik –
ganz im Sinne Johann Peter Hebels - ausgezeichnet.


 

 


Der Urkundentext lautet:
 
Die Gemeinde
 Hausen im Wiesental
  verleiht
 
 
Uli Führe


die
 
 Johann-Peter-Hebel-Gedenkplakette 2016
 

 
Gemeinde Hausen im Wiesental
 am 7. Mai 2016
 
Martin Bühler
  Bürgermeister   
 
Die Verleihung der Hebel-Gedenkplakette erfolgte im Rahmen des Hebelabends.
 


 Uli Führe


Wir gratulieren dem Plakettenträger ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

 
     
siehe auch hier:

www.badische-zeitung.de/hausen-im-wiesental/uli-fuehre-wird-mit-der-johann-peter-hebel-plakette-2016-ausgezeichnet

www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.hausen-im-wiesental-schoepferisch-wie-kein-zweiter
 
     

Fotos: Gemeinde Hausen i. W.

  zurück  

nach oben