zurück

Glück und Unglück      (1815)

Wie hat zu einem Bauersmann ein Doktor gesagt? „Ihr Landleute", sagte er, „habt's doch immer gut. Wenn des Getreides wenig gewachsen ist, so verkauft ihr es um einen teuern Preis. Ist es wohlfeil, so habt ihr viel zu verkaufen und löset auch viel Geld." -
„Umgekehrt Herr Doktor", sagte der Bauersmann, „wir kommen auf keinen grünen Zweig. Denn wenn das Getreide teuer ist, so haben wir nicht viel zu verkaufen. Wenn wir aber
viel haben, ist es wohlfeil und macht uns doch nicht reich." -
Auch gut gegeben.

 
 
 


                    




Das nach dem Faksimiledruck
von 1981 erstellte
Gesamtverzeichnis
der Kalenderbeiträge
1803-1826