zurück zur Briefübersicht

 

   

AN KARL GEORG DÜMGÈ

   

Ich schicke Ihnen, Theurer und Lieber im völligen Sinn des Wortes, ich schicke
Ihnen das Bild, das Sie freundschaftl. anzunehmen mich hoffen ließen. Es erinnere
Sie bisweilen an Ihren Freund. Meine besten Wünsche begleiten Sie.

Herzlich Ihr      Hbl.                     

d. 18ten J[u]l[i] 1819.